Experten planen mit dem Profilsystem

Wir haben acht Architekten, Innenarchitekten, Bühnenbildner, produktdesigner und Künstler jeden Alters gebeten, uns zu zeigen, wie sie Räume mit dem Profilsystem möblieren würden. Ihre Einrichtungsvorschläge sind so unterschiedlich wie sie selbst. Sie zeigen, dass mit dem Profilsystem fast alles denkbar ist. Acht Ideen haben wir realisiert und dokumentiert.

 

 

Wie würden Sie sich mit dem Profilsystem einrichten?

 

Mit einem Stift und einem Zettel finden Sie es schnell heraus. Das Planen mit dem Profilsystem macht Spaß, weil sich - wie beim puzzeln - die einzelnen Stücke ineinanderfügen. Sollten Sie selbst dazu keine Zeit oder keine Lust verspüren, können Sie uns auch Ihren Grundriss schicken und unsere Einrichtungsexperten werden Sie beraten und Ihnen einen Möblierungsvorschlag machen.

 

 

 

 

Nils Holger Moormann

Nils Holger Moormann, geboren 1953, produziert und vertreibt als Autodidakt

Möbelentwürfe zumeist junger, unbekannter Designer. Aus dem unkonven-

tionellen Ein-Mann-Unternehmen entwickelte sich eine Firma, die ein Team

von 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beschäftigt. Nils H. Moormann wurde

vielfach mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet und hält Vorträge

im In- und Ausland. Er lebt in der oberbayerischen Idylle Aschau.

 

 

Mehr über Nils Holger Moormann

 

Rolf Heide

Rolf Heide, geboren 1934, ist Innenarchitekt, Designer und Konzeptionist.

Seine Wohnkonzepte für die Zeitschrift "Schöner Wohnen" waren zwei Jahrzehnte lang stilprägend, seine Stapelliege von 1968 avancierte schnell zum Klassiker. Neben seinen Arbeiten für Flötotto war Rolf Heide für seine Vielzahl namhafter Markenhersteller wie Bulthaup und Gaggenau tätig. Er lebt in Ahrensburg.

 

 

Mehr über Rolf Heide

Lehr und Piaskowski

Der Designer Franz Lehr entwarf Bühnenraumkonzepte für das Burgtheater

Wien und Schauspielhäuser in Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg

und Genf. Der Architekt Christof Piaskowski hat nach Arbeitsaufenthalten in

den USA, Neuseeland und Australien sein eigenes Büro in Berlin eröffnet.

 

Werner Aisslinger

Werner Aisslinger, geboren 1964,arbeitete bei Jasper Morrison und Rod Arad in London und im Studio de Lucchi in Mailand.

1993 gründete er das "studio aisslinger" in Berlin. Sein Designbüro beschäftigt sich mit Produktdesign, Designkonzepten und Markenarchitektur. Seit 2006 ist er ständiges Mitglied des Kuratoriums der Raymond Loewy Fondation sowie der Jury des Lucky Strike Design Award.

 

 

Mehr über Werner Aisslinger

 

 

  

        

Studio Makkink & Bey

Das Studio Makkink & Bey besteht aus Architektin Rianne Makkink

(geboren 1964) und dem Formgeber Jurgen Bey (geboren 1965). Seit

2002 entwickeln sie zusammen Produkte, Interiors und Austellungs-

konzepte, Bey lehrt Produktdesign an dem Royal College of Art in London. Beide leben und arbeiten in Rotterdam.

 

 

Mehr über das Studio Makkink & Bey

 

 

Markus Bader, Raumlabor_Berlin

Der Architekt Markus Bader, geboren 1968, ist Mitbegründer von

"raumlabor_Berlin", einer Gruppe, die interdisziplinäre Projekte

entwtickelt und realisiert. Seit 2003 arbeiten sie in den Feldern

von Architektur, Kunst, Stadtplanung, Stadterneuerung und Aktion.

Bader lebt und arbeitet in Berlin.

 

 

Mehr über Markus Bader

 

Uwe Fischer

Uwe Fischer, geboren 1958, wurde mit der von ihm mitbegründeten Designergruppe Ginbande bekannt. Mit seinen konzeptionellen Entwürfen, unter anderem mit der ausziehbaren Tischbank "Tabularasa" für Vitra, zählt er zu den Protagonisten des Neuen Deutschen Designs. Fischer hat ein eigenes Büro in Frankfurt am Main und lehrt an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart im Bereich Industriedesign.

Kerim Seiler

Der Installationskünstler Kerim Seiler, geboren 1974 in Bern, studierte Média Mixtes an der École Supérieure d'Art

Visuel Genève und freie Kunst an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg. Sein Diplom machte er bei

Bernhard Johannes Blume. Seiler stellte bisher in Kairo, Kapstadt, Marseille, New York, Berlin, Düsseldorf und

weiteren Orten aus. Seiler lebt in Zürich.

 

 

Mehr über Kerim Seiler

Top